Der Mensch im Mittelpunkt

Auch wenn Unternehmen mit dem Thema Sicherheit und Gesundheit ganz individuell umgehen, eint sie der einzelne Mensch, der stets im Mittelpunkt aller Bemühungen steht. Dem trägt die Kampagne kommmitmensch der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen Rechnung: Die Initiatoren wollen Führungskräfte und ihre Belegschaft dabei unterstützen, Sicherheit und Gesundheit gewinnbringend und nachhaltig in ihren Organisationen einzusetzen – und einen Kulturwandel anzustoßen. Das gelingt immer nur gemeinsam: Deshalb steht das MIT im Mittelpunkt der Kampagne. 

Die gelebte Kultur in einem Unternehmen kann bei der Entstehung von Beinahe-Unfällen bis hin zu schweren Unfällen eine Rolle spielen und ist auch für die Prävention von Bedeutung. Ob Sicherheit und Gesundheit als wesentliche Werte in einem Betrieb gesehen und gelebt werden, zeigt sich nicht nur in Kennzahlen. Aber: Die Anzahl der Unfälle und Beinahe-Unfälle, Fälle von arbeitsbedingten Erkrankungen oder deren Fluktuationsrate können Anhaltspunkte sein, wie es um die Präventionskultur im Betrieb steht. Das heißt aber auch, wie steht es um das Betriebsklima, fühlen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst genommen, wertgeschätzt und werden informiert? Achten auch sie selber auf ihre eigene Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz?

Aktuelles

Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben.“

04.05.2021

Mit etwa 8.000 Einsatzkräften führt die Polizei am Mittwoch, dem 05. Mai 2021, die bundesweite Verkehrssicherheitsaktion „sicher.mobil.leben. – Radfahrende im Blick“ an rund 2.500 Stellen durch. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) unterstützt die Aktion als Partner.

Zur Pressemitteilung

Infektionsgefahr vor allem in Innenräumen hoch

23.04.2021

Die Deutsche Gesellschaft für Aerosolforschung warnt vor der Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus in Innenräumen. Kleinere Aerosole können über längere Zeit in der Luft schweben und sich im geschlossenen Raum verteilen. Deshalb ist regelmäßiges Stoßlüften besonders wichtig. Dabei hilft der CO2-Timer, der als App verfügbar ist.

Zur Pressemitteilung

„Lösungen gemeinsam zu ersinnen, schafft ein Wir-Gefühl“

23.04.2021

Was können Organisationen tun, um Beschäftigte vor den psychischen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu schützen? Im Interview gibt die Leiterin des Sachgebiets Psyche und Gesundheit der DGUV Esin Taşkan-Karamürsel Antworten.

Zum Interview

#ImpfenSchützt

Zu welchem Arbeitsbereich möchten Sie mehr erfahren?

Steigen Sie dort ein, wo Sie möchten.

„Tief verwurzelte Überzeugungen lassen sich nur durch Führungskräfte verändern, die als Vorbilder und Aufmerksamkeitslenker vorangehen.“

Praxiswissen für kommmitmenschen

Fachwissen für Ihr Unternehmen

kommmitmensch-Broschüren zum Download

Gemeinsam zur Vision Zero – aber nicht bei null anfangen: Viele Unternehmen und Einrichtungen engagieren sich bereits intensiv für Prävention und eine gesunde Unternehmenskultur. Andere stehen hier noch relativ am Anfang. Für alle stellt die Kampagne fundiertes Wissen und konkrete Handlungshilfen bereit. Wie aus einem Werkzeugkasten können Betriebe und Einrichtungen sich je nach individuellen Bedürfnissen bedienen.

Zur Mediathek

KulturCheck – leben Sie schon den kommmitmensch?

Ein Instrument zur Reflexion und Analyse der Kultur der Prävention

Der Führungsstil, die Kommunikation im Unternehmen, der Umgang mit Fehlern, das Ausmaß der Einbindung von Beschäftigten und nicht zuletzt das Betriebsklima – all diese Bereiche prägen die Kultur im Unternehmen und beeinflussen die Sicherheit und Gesundheit. Im KulturCheck werden all diese Themenfelder erfasst, abgefragt und analysiert.

Jetzt checken

Nicht übereinander, sondern miteinander reden

Eine bessere Gesprächskultur durch die kommmitmensch-Dialoge

Poster und Karten, sechs Handlungsfelder und ein bisschen Spaß, vor allem aber viel Offenheit – das ist die Arbeit mit den kommmitmensch-Dialogen. Das Gespräch über verschiedene betriebliche Umstände schärft bei allen Beteiligten das Verständnis, wie sicheres und gesundes Verhalten auf einem hohen Niveau funktionieren kann – für sich selbst und für andere.

Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

Nicht das Richtige gefunden?

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)