Unfallfrei durchs Schulpraktikum mit der Unfallkasse Hessen

Unfallfrei durchs Schulpraktikum mit der Unfallkasse Hessen

In Hessen verunglücken im Praktikum jährlich ca. 350 Schülerinnen und Schüler. Das sind zwar weniger als 0,5 Prozent aller Unfälle dieser Personengruppe, doch die Unfallschwere ist gegenüber den sonstigen Schulunfällen deutlich höher. Insbesondere bei schweren Unfällen zeigt sich, dass Schüler und Schülerinnen die Gefahren gar nicht erkannt hatten und die Betriebe zum Teil erhebliche Defizite im Arbeitsschutz aufwiesen. Präventiv gilt es daher bei allen Beteiligten anzusetzen.

Die Schule gibt beim Praktikum ihre Schülerinnen und Schüler in die Obhut eines Betriebs. Es werden bestimmte Sicherheitskriterien gefordert. Diese genannten Mindeststandards lassen zwar eine gewisse Sicherheitskultur erwarten. Ein Garant für ein sicheres Praktikum sind sie jedoch nicht.

 Daher sollte die Schule vorab mit dem Betrieb klären:

  • Gibt es geeignete Tätigkeiten für den Praktikanten/die Praktikantin?
  • Sind zuverlässige, qualifizierte Betreuungspersonen und Ansprechpartner dauerhaft verfügbar
  • Welche Erwartungen stellt der Betrieb an die Praktikantin/den Praktikanten?
  • Gibt es Schülerinnen oder Schüler, die aufgrund dieser Erwartungen für diesen Betrieb ungeeignet sind?
  • Sind dem Betrieb die Vorgaben und Einschränkungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes bekannt (keine gefährlichen Arbeiten, z. B. an Maschinen wie Kreissäge, Häcksler etc.)?
  • Hat der Betrieb Erfahrung mit Praktikanten und Praktikantinnen?
  • Welche Unterweisungen sind notwendig bzw. geplant?
  • Ist Schutzkleidung notwendig und wird diese auch gestellt?

Was müssen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern tun?

Die schulische Vorbereitung und betriebliche Begleitung der Schülerinnen und Schüler sind wesentlich für ein sicheres Praktikum. Schülerinnen und Schüler sollten sich mit ihren Eltern über das Betriebspraktikum austauschen. Erkennbare Defizite in Sachen Sicherheit müssen unverzüglich mit der Schule und dem Betrieb geklärt werden.
 

Für mehr Informationen:

https://inform-online.ukh.de/sicherheit-gesundheit/detail-sicherheit-gesundheit/news/unfallfrei-durchs-schulpraktikum/

 

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)