Annedore-Leber-Preis wird vergeben © ALBBW/ A. Thiele

Annedore-Leber-Preis wird vergeben

Das Preisgeld – gestiftet vom Berufsbildungswerk Berlin e. V. und dem Förderverein ANNEDORE – beträgt 1.000 Euro. Eingereicht werden können Bewerbungen von und für Unternehmen, Organisationen und Projektträgern aus Deutschland, die sich bei der Eingliederung von Menschen mit Behinderung in Ausbildung und Arbeit beispielhaft hervorgetan haben. Gesucht werden innovative, nachhaltige und zur Nachahmung anregende Projekte, die Menschen mit Handicap eine optimale Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen und einen entscheidenden Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung in diesem Themenfeld leisten.

Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 25. Januar 2019 eingereicht werden.

Die Preisverleihung findet am 13. März 2019 statt.


Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie unter:

www.albbw.de/annedore-leber-preis  

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)