Mandy Herrmann, Geschäftsführerin von SBH und GMH und Sicherheitsingenieur Jörg Staack nahmen die Gütesiegel entgegen. © UK Nord

Verleihung des Gütesiegels an Hamburgs „Schulbauer“ SBH und GMH

Die beiden Unternehmen GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH und SBH | Schulbau Hamburg erhielten am 17. Januar das Gütesiegel „Arbeitsschutz mit System“. In beiden Unternehmen ist das Engagement für Arbeitssicherheit und Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter groß – das wurde von der Unfallkasse Nord ausgezeichnet. Überreicht wurde die Auszeichnung von Dr. Ursula Franke, Leiterin des Fachbereichs Prävention der UK Nord. Mandy Herrmann, Geschäftsführerin von SBH und GMH und Sicherheitsingenieur Jörg Staack nahmen die Gütesiegel entgegen.

Das Gütesiegel der Unfallkasse wird für eine besonders effektive und systematische Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes vergeben. Dazu gehört auch eine gelebte Präventionskultur. So liefert das Gütesiegel einen Baustein für ein attraktives Arbeitsumfeld und stellt den Menschen und seine Gesundheit durch Prävention und Arbeitsschutzmanagement in den Mittelpunkt. GMH und SBH sind zwei von insgesamt sechs Hamburger Unternehmen, die das Siegel bislang von der UK Nord erhalten haben.

Lesen Sie mehr dazu in dem Artikel auf der Seite der UK Nord.

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)