Drei Dialogkarten mit Karikaturen von Michael Hüter © Michael Hüter

Ins Gespräch kommen: Weniger Betriebsunfälle dank Prävention

Die Präventionskampagne kommmitmensch der gesetzlichen Unfallversicherung weist auf die Gefahren betrieblicher Unfälle hin und wirbt für ganzheitliche Prävention: Neue Dialogkarten zu den Themen Absturz, Verkehr und Gewalt sollen die Unfallzahlen reduzieren.

Absturz und Verkehr sind zentrale Themen der Kampagne kommmitmensch, da sie einen deutlichen Unfallschwerpunkt darstellen: Jede Woche stirbt in Deutschland ein Mensch durch einen Absturz – allein 2019 wurden über 39.000 Absturzunfälle gemeldet. Ebenso ereignen sich viele Unfälle im Straßenverkehr, die schnell schwerwiegende Folgen für die Beteiligten mit sich bringen. So wurden im letzten Jahr knapp 114.000 Unfälle auf dem Weg zur oder von der Arbeit gemeldet. Auch die Gewaltprävention spielt eine wichtige Rolle für den Arbeitsschutz, da Beschäftigte zunehmend mit Gewalt konfrontiert werden. Dabei kann es sich sowohl um physische als auch psychische Einflüsse handeln. Im vergangenen Jahr kam es hierbei zu mehr als 16.000 meldepflichtigen Unfällen.

Eine gelebte Präventionskultur hilft und kann das Risiko für betriebliche Unfälle verringern. Prävention bildet den Schwerpunkt der Kampagne kommmitmensch und zeigt Betrieben, welche organisatorischen und personenbezogenen Maßnahmen sinnvoll sind.

Ein erster Ansatzpunkt kann sein, regelmäßig mit den Beschäftigten über die Unfallschwerpunkte zu sprechen. Die Dialogkarten der Kampagne zu den Themen Absturz, Verkehr und Gewalt sollen dabei helfen, einen ersten Einstieg in das Gespräch zu finden: Dabei sprechen eigens zusammengestellte Teams über erlebte Situationen, steigen in die Diskussion ein und erarbeiten gemeinsam Lösungsansätze und Verbesserungspotenziale. Die Karten sind als PDF zum Download erhältlich und können einfach selbst ausgedruckt werden.

Die Dialogkarten stellen dabei eine thematische Erweiterung der sechs Handlungsfelder der Kampagne dar: Diese Handlungsfelder – Führung, Kommunikation, Beteiligung, Fehlerkultur, Betriebsklima, Sicherheit und Gesundheit – bilden wichtige Stellschrauben für eine erfolgreiche Präventionskultur. Mithilfe der neuen Dialogkarten können Sie Ihren Dialog über Sicherheit und Gesundheit noch um die unfallträchtigten Themen Absturz, Verkehr und Gewalt erweitern. Denn der Dialog über verschiedene betriebliche Handlungsfelder schärft bei allen Beteiligten das Verständnis, wie sicheres und gesundes Verhalten auf einem hohen Niveau funktionieren kann.

Dialogkarten zum Download

Dialogkarten
Dialogkarten zum Thema Absturz

Format: PDF | Dateigröße: 2,30 MB

Dialogkarten
Dialogkarten zum Thema Gewalt

Format: PDF | Dateigröße: 2,21 MB

Dialogkarten
Dialogkarten zum Thema Verkehrssicherheit

Format: PDF | Dateigröße: 2,31 MB

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)