Standbild aus dem DGUV-Video "Psychische Belastung am Arbeitsplatz" © DGUV

Wie gute Führung allen zugute kommt

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat einen Präventionsfilm zum Thema psychische Belastung am Arbeitsplatz veröffentlicht. Wer gut führt, hat weniger Stress. Wer jedoch alles laufen lässt, Pferde oder Strukturen, sieht sich schneller einer psychischen Belastung gegenüber.

Die gute Nachricht ist: Die Kultur einer Organisation ist nicht von außen gegeben, sondern wird auch von innen (mit-)gestaltet und vor allem auch gelebt. Oft sind es die kleinen und wenig aufwendigen Dinge, die bereits „ganz nebenbei“ eine große Wirkung haben können. Gute Kommunikation ist einer der wesentlichen Pfeiler einer guten Führung.

Wie finden die Kutschpferde des Vampirs ans Ziel, wenn ihr Meister gerade sein neues Opfer beißen will? Ihnen wäre schon geholfen, wenn sie immer wüssten, wo es langgeht. Mangelnde Führung macht zwei Kutschpferden das Leben schwer und führt sie in eine gefährliche Situation für Leib und Leben. Wie können sie ihren Weg finden?

Das kleine „Erklärvideo“ über zwei verzweifelt führungslose Kutschpferde finden Sie hier:

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)