Drei junge Frauen sitzen vor einem geöffneten Laptop und zeigen auf den Bildschirm © John Schnobrich / Unsplash


06.04.2021

Jugend will sich-er-leben sucht kreative Beiträge von Berufsschulklassen zum Jahresthema Kommunikation

Jedes Jahr veranstaltet Jugend will sich-er-leben, das Präventionsprogramm für Auszubildende der gesetzlichen Unfallversicherung, einen großen Kreativwettbewerb für Berufsschulklassen. 2021 steht das Jahresthema Kommunikation als wesentlicher Faktor für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit im Mittelpunkt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Einsendeschluss bis zum 30.04. verlängert. Schülerinnen und Schüler haben weiterhin die Chance, mit ihren Ideen attraktive Geldpreise für die Klassenkasse zu gewinnen.

Zur Auswahl stehen zwei Themenschwerpunkte, die Auszubildende motivieren sollen, sich intensiver mit dem Bereich Kommunikation auseinanderzusetzen:

  1. Was hat Kommunikation mit Arbeitssicherheit und damit mit der Vermeidung von Arbeitsunfällen zu tun?
  2. Wie kann gute Kommunikation zur Gesundheit bei der Arbeit beitragen?

Alle Beiträge können entweder über das Online-Teilnahmeformular eingereicht oder an den zuständigen Landesverband geschickt werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn das Beitragsformat ist frei wählbar.

Außerdem lädt JWSL zur Beteiligung am Quiz „5 Fragen zum Thema Kommunikation“ ein. Mitmachen lohnt sich; erneut winken tolle Geldpreise. Alle Informationen und Unterlagen für die Teilnahme finden Sie hier.

Passend zum Frühling und anlässlich der Osterfeiertage verlost JWSL auf Facebook und Instagram darüber hinaus ein Anzucht-Set für Kakteen für ein grüneres Zuhause. Der Lostopf ist noch bis 11. April geöffnet.

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)