Wanderausstellung „Mensch – Arbeit – Handicap“ © Joy Kroeger

Wanderausstellung „Mensch – Arbeit – Handicap“

04. Mai bis 26. Mai 2019

Fotoausstellung der BGW in Köln

vom 4. bis 11. Mai im Stadtgarten, 
vom 10. bis 22. Mai im Hauptbahnhof in der dortigen C-Passage und
vom 14. bis 26. Mai auf dem Ottoplatz vor dem Deutzer Bahnhof

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege zeigt ihre Fotoausstellung aktuell in Köln. Arbeit spielt eine zentrale Rolle für das Leben in der Gesellschaft. Und damit auch für Inklusion, also für die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Die eingereichten Arbeiten zeigen, was in Menschen mit Behinderungen steckt. Zu sehen sind sowohl positive Beispiele als auch Hindernisse im täglichen Arbeitsalltag. Die Fotos reichen von emotionalen Momentaufnahmen über klassische Reportage Bildern bis hin zu analytisch durchkonzipierten Fotoserien. 16 ausgezeichnete Fotoarbeiten sind im Mai an verschiedenen Orten in Köln zu sehen.
 
BGW beim Tag der Begegnung: Inklusion erleben

Am 25. Mai empfängt die Schau auf dem Ottoplatz vor dem Deutzer Bahnhof die Besucherinnen und Besucher des Tags der Begegnung im Rheinpark. Bei diesem europaweit größten Fest für Menschen mit und ohne Behinderung ist die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege ebenfalls dabei. An ihrem Stand kann man anhand einer speziellen Carrera-Bahn erleben, wie technischer Fortschritt die Inklusion fördert. Auch am inklusiven BGW-Kletterturm können sich alle ausprobieren – ob mit oder ohne Handicap.

Auch die Präsentationsform der Ausstellung ist preisgekrönt: Die von der bontempo Gruppe in Hamburg kreierte raumschaffende Outdoor-Konstruktion wurde mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet.


Weitere Informationen finden Sie unter:

www.bgw-online.de/fotowettbewerb

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)