Läufer bei R(h)ein Inklusiv ©Projekt „R(h)ein Inklusiv

R(h)ein Inklusiv - Kommmitmenschen on tour

Teilnehmende waren Studierende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Prof. Dr. Thomas Abel als Lehrstuhlinhaber Paralympischer Sport an der Sporthochschule sowie prominente paralympische Spitzensportlerinnen und -sportler, wie die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Verena Bentele, Radprofi Hans-Peter Durst oder die Schwimmerin Kirsten Bruhn.

Neben dem eigens produzierten Song und dem Musikvideo erwarteten die Zuschauer und Teilnehmer am 7. Oktober auch ein eigenes Bühnenprogramm unter Federführung der Rheinischen Musikschule Köln sowie musikalische "Walking Acts".

2016 startete das Projekt R(h)ein Inklusiv mit insgesamt sieben Staffeln beim Jubiläums-Marathon in Köln. Ein Jahr später waren es bereits 21 Staffeln, die gemeinsam die Marathon-Strecke absolvierten und sich vom großartigen Kölner Publikum ins Ziel jubeln ließen. Unterstützt und gefördert wird das Projekt von der DGUV.
 

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dguv.de
www.rosenbaum-nagy.de

Zur Bestellliste hinzugefügt
Zur Bestellübersicht (0)