KUVB kommmitmensch Check © KUVB

Die kommmitmensch-Kampagne bei der KUVB / Bayer. LUK

KUVB Logo

Miteinander voneinander lernen

Mitmachen und selbst aktiv werden sind zentrale Bausteine der Kampagne kommmitmensch. Aus diesem Grund haben wir das interaktive Format einer Workshop-Serie gestartet, in dem die Teilnehmenden sich und ihre Erfahrungen einbringen und aktiv an den Themen arbeiten können. Mit unseren Workshops möchten wir die Teilnehmenden begeistern und befähigen, in ihren Betrieben und Einrichtungen in den einzelnen Handlungsfeldern aktiv zu werden.

Neben einem fachlichen Input zum jeweiligen Handlungsfeld ist uns besonders der branchenübergreifende Austausch wichtig. Der Blick über den Tellerrand ermöglicht neue Sichtweisen auf Probleme und zeigt manch neuen Lösungsweg auf. Bei den Workshops sind etwa Imagevideos für gute Kommunikation, Buchideen zum Thema Fehlerkultur und Best-Practice Beispiele für gute Beteiligung entstanden.

 

Wir prämieren sichere und gesunde Arbeit

Wer sich herausragend um die Sicherheit und Gesundheit seiner Beschäftigten kümmert, soll auch das auch nach außen zeigen können: Mit unserer zweiten großen Kampagnen-Maßnahme, der Auszeichnung „kommmitmensch-Check“, prämieren wir Mitgliedsbetriebe mit besonders großem Engagement. Den Betrieben winkt neben einer Prämie die offizielle Bestätigung sicherer und gesunder Arbeitsbedingungen – und damit ein sehr gutes Argument im Wettbewerb um die besten Köpfe auf dem Arbeitsmarkt.

Ihre Ansprechpersonen zur kommmitmensch-Kampagne bei der KUVB / Bayer. LUK

Sie interessieren sich für die kommmitmensch-Kampagne der KUVB und möchten mehr über die Angebote der KUVB erfahren? Dann wenden Sie sich an unser Kampagnenteam.

Pressestelle

Kommunale Unfallversicherung Bayern
Bayerische Landesunfallkasse 
Ungererstraße 71 
80805 München
Tel.: (089) 36093 440

 

Pressesprecher

Eugen Maier
Tel.: (089) 36093 119
E-Mail: eugen.maier@kuvb.de

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)