Das Auswahlverfahren

Der Weg zum „Siegertreppchen“ beim kommmitmensch Film & Media Festival der A+A führt über vier einfache Etappen: Beginnend bei der Registrierung bis hin zur Preisverleihung auf der A+A in Düsseldorf. Ihre Einreichungen werden nach Abgabe durch unsere fachkundigen Jurymitglieder genau geprüft und fair bewertet, um die Gewinnenden kompetent und unabhängig zu ermitteln.

Illustration Filmklappe

Klappe, die erste!

Sie können sich auf der Seite des kommmitmensch Film & Media Festivals der A+A registrieren und dann jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt - Ihre Filme einreichen.

Illustration Lupe

Sichtung der Einsendung

Nach Ablauf der Einreichungsfrist am 12.08.2019 trifft die Fachjury zusammen. Die Jurymitglieder sichten, diskutieren und bewerten alle Einreichungen und bestimmen schließlich in jeder Kategorie zwei Nominierte und eine Gewinnerin oder Gewinner.

Illustration Sicherheitshelm

A+A Messe für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Am 05.11.2019 startet die A+A in Düsseldorf. Im Rahmen dieser internationalen Fachmesse findet das kommmitmensch Film & Media Festival der A+A statt.

Illustration Siegerpokal

Bekanntgabe der Gewinner*innen und Preisverleihung

Die durch unsere Jurymitglieder festgelegten Nominierten werden am 07.11.2019 zur Veranstaltung eingeladen und die Gewinnerinnen und Gewinner im Rahmen der feierlichen Preisverleihung gekürt. Zusätzlich wird ein Publikumsliebling geehrt.

Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)