„Mit Motivation zu mehr Sicherheit und Gesundheit“

Wenn es darum geht, Produkte herzustellen oder Dienstleistungen zu erbringen, muss es meist schnell gehen. Im stressigen Arbeitsalltag ist es daher nicht immer selbstverständlich, dass die Themen Sicherheit und Gesundheit mitgedacht werden. Das führt nicht nur zu gesundheitlichen Gefahren, sondern sorgt für allgemeine Unzufriedenheit und geringere Motivation im Betrieb.

Durch eine gute Kultur der Prävention lässt sich jedoch die Motivation und das Bekenntnis zum eigenen Unternehmen langfristig verbessern. Mit hilfreichen Tipps und Praxisbeispielen zeigt die Kampagne kommmitmensch, wie Führungskräfte und Beschäftigte gleichermaßen zu einer harmonischen und produktiven Arbeitsatmosphäre beitragen können. Die Motivation steigt durch gegenseitige Wertschätzung, eine offene Kommunikation und Vertrauen – Das wirkt sich nicht nur positiv auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens aus, sondern trägt zur Sicherheit und Gesundheit aller bei.

 

Fakten und Gesetze

Die DGUV unterstützt Sie im Arbeitsbereich Produktion und Betriebe im Hinblick auf Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

kommmitmenschen im Bereich Produktion & Betriebe

Die Geschichte der Bianca Rosenhagen

Darüber, wie es in der Praxis aussehen kann, ein kommmitmensch zu sein, haben wir mit Bianca und Heiko Rosenhagen gesprochen. In ihrem Metallbaubetrieb setzen sie sich gezielt für die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten ein – und gehen dabei auch mal ungewöhnliche Wege.

Zur Story


Die sechs Handlungsfelder in Ihrem Betrieb


Die sechs Handlungsfelder Führung, Kommunikation, Beteiligung, Fehlerkultur, Sozialklima sowie Sicherheit und Gesundheit sind wichtige Stellschrauben für eine Präventionskultur. Sie sollen es Ihnen und Ihren Beschäftigten erleichtern, konkrete Maßnahmen für Ihre tägliche Arbeit zu entwickeln und so die Präventionskultur voranzutreiben. Da die Handlungsfelder ineinandergreifen, werden Sie feststellen, dass Maßnahmen unter Umständen verschiedene Hand-lungsfelder berühren können.

FÜHRUNG – Die Leitung als entscheidender Impulsgeber

  • Vorbildfunktion – Machen Sie die Priorität von Sicherheit und Gesundheit deutlich, indem Sie als Betriebsleitung den Themen bei Ihrer Arbeit einen hohen Stellenwert einräumen.
  • Initiieren Sie Veränderungen – Schaffen Sie die Rahmenbedingungen und den Raum, um über Sicherheit und Gesundheit zu sprechen.

KOMMUNIKATION – Miteinander reden ist das A und O

  • Regelmäßiger Austausch – Vermeiden Sie Unklarheiten, indem Sie relevante Informationen zielgerichtet an die Einrichtungsmitglieder weitergeben.
  • Ermöglichen Sie die Diskussion von neuen Ideen, Problemen und Fragen auf Augenhöhe.

BETEILIGUNG – Erfahrung und Wissen der Beschäftigten intensiv nutzen

  • Das Wissen der Beschäftigten nutzen – Profitieren Sie vom Wissen Ihrer Beschäftigten und Kolleginnen sowie Kollegen.
  • Zur Mitarbeit motivieren – Die Möglichkeit, individuelle Kompetenzen und Erfahrungen bei der täglichen Arbeit aktiv einzubringen, kann für die Beschäftigten ein motivierender Effekt sein.

FEHLERKULTUR – Fehler offen diskutieren und daraus lernen

  • Offene Fehlerkultur – Fehler, aber auch Beinahe-Unfälle, Unfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen sollten offen angesprochen sowie systematisch mit allen Beteiligten aufgearbeitet und ausgewertet werden.
  • Nutzen Sie die Erkenntnisse daraus, um die Arbeit und das Lernen im Betrieb zu verbessern.

BETRIEBSKLIMA – In meinem Betrieb fühle ich mich wohl!

  • Gemeinsam sind wir stark! – Gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und Fairness sorgen dafür, dass sich alle Beschäftigten wohlfühlen.
  • Ein gutes Betriebsklima wirkt sich positiv auf die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten sowie auf die Produktivität und Motivation aus.

SICHERHEIT UND GESUNDHEIT – selbstverständlich einbeziehen

  • Sprechen Sie die Themen Sicherheit und Gesundheit regelmäßig im Team an, um ihren Stellenwert zu verdeutlichen.
  • Die Verankerung von Sicherheit und Gesundheit in den Arbeitsalltag eines Betriebs kann dabei helfen, die Verbindlichkeit zu erhöhen.

Unter Service finden Sie mit den kommmitmensch-Dialogen und dem KulturCheck beispielsweise Ansätze, mit denen Sie die Kultur in Ihrem Unternehmen über die Handlungsfelder reflektieren und weiterentwickeln können.

Schlaue Idee: Ladung auf dem Fahrzeug ordnungsgemäß sichern

Unfälle vermeiden

Kampagne Blöde Idee – Schlaue Idee

Unfallschwerpunkte, wie z.B. Absturz-, Verkehrs- und Ladungsunfälle können Sie mithilfe der sechs Handlungsfelder nachhaltig vermeiden.

Zu den schlauen Ideen

Materialien

Broschüre
Beteiligung – Beschäftigte Beteiligen – Sicherheit und Gesundheit mitgestalten
Handlungsfeld Beteiligung – Beschäftigte beteiligen – Sicherheit und Gesundheit mitgestalten

Format: PDF | Dateigröße: 1,6 MB

Praxishilfe
Praxishilfe Sicherheit und Gesundheit – Einkauf von Produkten
Praxishilfe Sicherheit und Gesundheit – Einkauf von Produkten

Format: PDF | Dateigröße: 800 KB

Broschüre
kommmitmensch – Selbstverständlich sicher und gesund
Selbstverständlich sicher und gesund – So läuft es im Betrieb (Broschüre für Verantwortliche)

Format: PDF | Dateigröße: 4,8 MB

kmm-Dialoge digital
Titelbild der digitalen komm-mit-mensch-Dialoge
kommmitmensch-Dialoge digital für Betriebe im Powerpoint-Format

Format: PPTX | Dateigröße: 101,4 MB

Zwei sich schüttelnde Hände

Projekte

Sicherheit und Gesundheit in Produktion & Betrieben

Über Projekte Ihres eigenen Unfallversicherungsträgers können Sie sich auf den Webseiten der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen informieren.

Zu den UK und BG
Logo der goldenen Hand der BGHW

„Die Goldene Hand“

Ein Projekt der BGHW

Praxisprojekte helfen, Sicherheit und Gesundheit neu zu denken und in den Alltag zu integrie-ren. Ein Beispiel dafür ist das Projekt „Die Goldene Hand“ der BGHW. Mit der Goldenen Hand werden Unternehmen ausgezeichnet, denen die Sicherheit und Gesundheit ihrer Beschäftigten wichtig ist und die dies durch besondere Ideen und Aktionen fördern.

Weiterlesen
Auf einem öffentlichen Platz ist ein Kalender aufgeklebt, über den Menschen laufen. Vogelperspektive.

Termine/Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden

In zahlreichen (Online-)Seminaren, Messen, Fortbildungen und Konferenzen wird Sicherheit und Gesundheit im Bereich Produktion und Betriebe Thema. Hier finden Sie alle aktuellen Termininformationen und Anmeldemöglichkeiten.

Mehr erfahren
Zur Bestellliste hinzugefügt
zur Bestellübersicht (0)